WdoB Homepage

Woche der offenen Backstuben 2017 – wir heißen Sie willkommen!

Sie wollten immer schon erfahren, woher Ihr Frühstücksbrötchen kommt? Sie sind neugierig auf die Tricks der Bäckerinnen und Bäcker, die in der Nacht unsere große Vielfalt an Broten backen?

Kommen Sie zur “Woche der offenen Backstuben”!
Unter dem Motto „Schauen • Riechen • Fühlen • Schmecken“ laden die “Bio-Bäcker Berlin-Brandenburg” vom
08.-14. Mai 2017
dazu ein, Einblick hinter die Kulissen zu nehmen und an ihrer Leidenschaft für das Bäckerhandwerk teilzuhaben!
Eine ganze Woche lang haben Sie die Möglichkeit, spannende Führungen durch die Backstuben der regionalen Bio-Bäckereien zu erleben,
in Workshops selbst Brot zu wirken und jede Menge Wissenswertes über das Backen zu erfahren.

Auch wir öffnen unsere Türen für Sie und laden Sie herzlich ein, uns in unserer Produktionsstätte in Potsdam-Babelsberg zu besuchen.
Zu folgenden Veranstaltungen können Sie sich ab sofort anmelden:


Montag, 08.Mai 2017, 17:00 – 19:00 Uhr

„Heute bleibt der Ofen kalt: Backstubenführung durch die ruhende Backstube“
Am Nachmittag kehrt Ruhe ein in unsere Backstube: die Öfen sind abgekühlt, unsere Brötchen wurden bereits zum Frühstück gereicht – nun haben Sie die Gelegenheit, unsere Produktionsstätte genau unter die Lupe zu nehmen und sich unsere Maschinen und Abläufe erklären zu lassen. Es findet zeitgleich keine Produktion statt!

Halbstündliche Führungen.

Dienstag, 09.Mai 2017, 17:00 – 19:00 Uhr

„Geschmackswege: vom Korn zum Brot“
Erkunden Sie den Weg des Korns vom Feld ins Brot: lernen Sie die Getreidesorten kennen, die wir für unsere Backwaren verwenden und verkosten Sie unsere vielfältige Produktpalette.

Dienstag, 09.Mai 2017, 17:00 – 19:00 Uhr

Workshop: „Igel, Zopf & Co. – süßen Hefeteig selbst formen und verzieren“
Lässt sich Teig ebenso leicht flechten wie Ihr Haar? Wie bekommt unser Igel seine knusprigen Stacheln? Kneten und formen Sie mit uns gemeinsam süßen Hefeteig und verzieren Sie diesen ganz nach Ihren Wünschen. Die eigenen Kreationen dürfen ofenwarm mit nach Hause genommen werden.

Dauer des Workshops: etwa 30 Minuten. Abhängig von der Zahl der Anmeldungen werden mehrere Workshops durchgeführt.
Während der Backzeit kann unsere Verkostung „Geschmackswege: vom Korn zum Brot“ besucht werden.

Mittwoch, 10.Mai 2017, 17:00 – 19:00 Uhr

„Geschmackswege: vom Korn zum Brot“
Erkunden Sie den Weg des Korns vom Feld ins Brot: lernen Sie die Getreidesorten kennen, die wir für unsere Backwaren verwenden und verkosten Sie unsere vielfältige Produktpalette.

Mittwoch, 10. Mai 2017, 17:00 – 19:00 Uhr

Workshop: „Brot selbst wirken und gestalten“
Hier ist Handarbeit gefragt: wirken Sie gemeinsam mit uns leckeres Dinkelvollkornbrot und gestalten Sie Ihren Laib mit verschiedenen Saaten. Die eigenen Kreationen dürfen ofenwarm mit nach Hause genommen werden.

Dauer des Workshops: etwa 30 Minuten. Abhängig von der Zahl der Anmeldungen werden mehrere Workshops durchgeführt.
Während der Backzeit kann unsere Verkostung „Geschmackswege: vom Korn zum Brot“ besucht werden.

Freitag, 12. Mai 2017, 22:00 – 24:00 Uhr

„Heiße Öfen, frische Brote: unseren Bäckern über die Schulter geschaut“
Nachts geht es sprichwörtlich “heiß her” in der Backstube: erleben Sie von unserem Schaubalkon aus unsere Bäcker und Maschinen in Aktion! Beobachten Sie die einzelnen Arbeitsschritte, die für unsere Backwaren nötig sind und genießen Sie den Duft frisch gebackener Brote.

Halbstündliche Führungen.


Die Teilnahme für alle Veranstaltungen ist kostenfrei. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um eine Anmeldung über die Emailadresse kontakt@baeckerei-fahland.de

Nähere Informationen sowie das das vollständige Programm finden Sie ab sofort im Internet unter www.bio-baecker-berlin-brandenburg.de
und auf den Facebook-Seiten der teilnehmenden Bäckereien.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!