Überspringen zu Hauptinhalt
                     0331-626465-0 info@baeckerei-fahland.de
Tag des Brotes

Tag des Brotes

Schon unsere Radiospots bei BB Radio gehört? Am 21. April ist der Tag des Brotes! Gerne stellen wir Ihnen zu diesem Anlass einige unserer Produkte vor:

Kleiner Martin: Herzhaftes Dinkelvollkornbrot, benannt nach Müllermeister Martin Röthel von der Obermühle Gottsdorf. Die Bäckerei Fahland bezieht von dieser Wassermühle Roggen und Dinkel in Bio-Qualität.

Kultürbrot: Jetzt unser Kultürbrot kaufen und Gutes tun. Denn von jedem verkauften Brot, gehen 20 Cent an die Kampagne “Kulturelle Teilhabe in Krisenzeiten? JETZT ERST RECHT!” von „Kultür Potsdam“.

Lutherbrötchen: Handgemacht aus gesundem Dinkelvollkornmehl, verziert mit der bekannten Lutherrose – einfach unverwechselbar.

Kanubrot: Aus gesundem Weizenvollkernmehl und von Hand einzigartig geformt. Die Bäckerei Fahland fördert seit vielen Jahren den Kanuclub Potsdam im OSC e.V. und unterstützt die Nachwuchstalente des Vereins. Soziales Engagement aus Leidenschaft zum Kanusport!

Windmühlenbrot: Durch und durch regionaler Genuss. Mit Dinkel und Roggen aus Brandenburg und vermahlen mit der Kraft des Windes in der Historischen Mühle Sanssouci.

Hirtenbrot: Aus regionalem Lichtkornroggen mit Ferment gebacken, besonders mild im Geschmack und mit dem Hirtenstab einzigartig verziert. Der Hirtenstab erinnert dabei an die traditionelle Böhmische Hirtenmesse in Babelsberg, die von der Bäckerei Fahland unterstützt wird.

Kinderbrötchen: Verbreitet gute Laune, die man sofort raus schmeckt. Jährlich verschenkt die Bäckerei Fahland über 135.000 Kinderbrötchen aus gesundem Dinkelvollkornmehl an die Jüngsten und backt zusammen mit Kindergruppen frisches Vollkornbrot. So wird die gesunde Ernährung der Kids gefördert und das Handwerk des Bäckers zum echten Erlebnis!

Weitere Infos zu unseren Broten und Brötchen finden Sie hier oder in unseren Filialen.

An den Anfang scrollen